Aktuelles

20. Oktober 2017 -
Autorenlesung mit Rosi Wanner


14. und 16. Juli
"Schwein gehabt"
Musical an der Geschwister-Scholl-Schule


April 2017
UNESCO-Ptojektwoche
Das Lied der bunten Vögel


Die Geschwister-Scholl-Schule Die Geschwister-Scholl-Schule Ingersheim im Südosten von Crailsheim ist seit dem Schuljahr 2010/2011 eine Grundschule. Noch im Schuljahr 2012/13 wurden Kinder in der 5 km entfernten Außenstelle in Jagstheim unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2013/14 sind alle Schülerinnen und Schüler zusammen in Ingersheim (siehe Info Schuleinzugsgebiet).

Die Geschwister-Scholl-Schule ist UNESCO-Projekt-Schule und eine Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt. Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist sie Ganztagesschule in der Wahlform.
Mehr über die Geschwister-Scholl-Schule


Hans und Sophie Scholl

Hans und Sophie Scholl sind die Namensgeber unserer Schule. Hans wurde in Ingersheim als Sohn des Bürgermeisters Robert Scholl geboren.
Als Mitglieder der Weißen Rose wurden sie 1943 zum Tode verurteilt und hingerichtet.
Mehr über die Geschwister Scholl




Im Jahr 1982 hat der Crailsheim Künstler Gerhard Frank ein Bild zu den Geschwistern Scholl gemalt, das im Foyer ausgestellt ist.
Im Schuljahr 2013/2014 hat der Satteldorfer Komponist Franks Erklärungen zum Bild mit Musik untermalt und vertont.
Hier geht es zum Bild mit Erklärung


Seit Juni 2003 ist die Geschwister-Scholl-Schule anerkannte UNESCO-Projekt-Schule.
Thema unseres diesjährigen Projekttages ist "Hinter'm Tellerrand geht's weiter". Alle Klassen unserer Schule präsentieren dieses Thema je auf ihre eigene Art Mehr über UNESCO-Projekte


Wertekalender Der Wertekalender in jedem Klassenzimmer bietet jeden Monat Anregungen, um sich thematisch mit einem Wert zu befassen, z.B. mit Rücksicht, Geduld, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und anderen für die Schulgemeinschaft und das friedliche Zusammenleben bedeutenden Werten.
Mehr über Werteerziehung an der Schule